< VfB Stuttgart verkürzt Rückstand auf Braunschweig - 2. Bundesliga - Spannung pur
2. Bundesliga – Spannung pur

VfB Stuttgart verkürzt Rückstand auf Braunschweig

Düsseldorf – Der VfB Stuttgart hat in der 2. Fußball-Bundesliga als Zweiter nur noch einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer Eintracht Braunschweig. Erstligaabsteiger Stuttgart bezwang Arminia Bielefeld dank dreier Treffer von Simon Terodde mit 3:1 (1:0).

Für Stuttgart war es der dritte Erfolg nacheinander. Die Eintracht beendete das brisante Niedersachsen-Derby gegen Erstligaabsteiger Hannover 96 mit einem 2:2 (2:1). Braunschweig liegt nach dem zwölften Spieltag mit 26 Zählern knapp vor Stuttgart. In der dritten Sonntags-Partie besiegte der SV Sandhausen den TSV 1860 München mit 3:2 (1:2).

Fotocredits: Deniz Calagan
(dpa)

(dpa)