< Stuttgart weiter erfolgreich: Sieg beim Schlusslicht Dresden - 2. Bundesliga - Spannung pur
2. Bundesliga – Spannung pur

Stuttgart weiter erfolgreich: Sieg beim Schlusslicht Dresden

Dresden – Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart bleibt erster Verfolger von Spitzenreiter Arminia Bielefeld.

Die Schwaben setzten sich beim Schlusslicht Dynamo Dresden mit 2:0 (1:0) durch. Hamadi Al Ghaddioui erzielte in der 18. Minute die Führung. Darko Churlinov staubte in der 88. Minute zur Entscheidung ab.

Die Gäste waren die spielbestimmende Mannschaft, sie taten sich allerdings schwer, Chancen zu kreieren. Dresden merkte man an, dass es keine Spielpraxis hat. Dynamo war nach Corona-Fällen im Team erst seit einer Woche im Mannschaftstraining und bestritt nach 84 Tagen Pause das erste Pflichtspiel. Dabei überzeugte das Tabellenschlusslicht vor allem im kämpferischen Bereich.

Fotocredits: Robert Michael
(dpa)

(dpa)