< HSV-Profi Gyamerah nach Trainingsunfall im Krankenhaus - 2. Bundesliga - Spannung pur
2. Bundesliga – Spannung pur

HSV-Profi Gyamerah nach Trainingsunfall im Krankenhaus

Hamburg – Fußball-Profi an Jan Gyamerah vom Zweitligisten Hamburger SV hat sich beim Training schwer verletzt. Der 24 Jahre alte Rechtsverteidiger wurde mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht, teilte der Verein mit.

Genauere Angaben zur Verletzung gab es zunächst nicht. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking bereitet sich derzeit auf das Stadtderby gegen den Lokalrivalen FC St. Pauli am Montag (20.30 Uhr/Sky) vor. Gyamarah, der im Sommer vom VfL Bochum nach Hamburg gewechselt war, stand in den bisherigen fünf Begegnungen in der Startelf.

Fotocredits: Christian Charisius
(dpa)

(dpa)