< Dynamo Dresden verleiht Sascha Horvath nach Innsbruck - 2. Bundesliga - Spannung pur
2. Bundesliga – Spannung pur

Dynamo Dresden verleiht Sascha Horvath nach Innsbruck

Dresden – Mittelfeldspieler Sascha Horvath verlässt den Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden und wechselt auf Leihbasis bis Saisonende zum FC Wacker Innsbruck, gab Dynamo bekannt. 

Der österreichische Junioren-Nationalspieler wechselte im Juli 2017 von Sturm Graz nach Dresden und absolvierte für die Sachsen in seiner ersten Saison 22 Pflichtspiel-Einsätze. Doch unter Dynamos neuem Coach Maik Walpurgis kam Horvath nicht mehr zum Zug. In der aktuellen Spielzeit stand der 22-Jährige lediglich 73 Minuten in der ersten Runde des DFB-Pokals auf dem Feld.

Fotocredits: Friso Gentsch
(dpa)

(dpa)