< Dienstantritt: Leitl nimmt Arbeit als Fürth-Coach auf - 2. Bundesliga - Spannung pur
2. Bundesliga – Spannung pur

Dienstantritt: Leitl nimmt Arbeit als Fürth-Coach auf

Fürth – Stefan Leitl hat bei Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth seine Arbeit als neuer Trainer aufgenommen.

Der 41-Jährige stand erstmals mit seiner neuen Mannschaft auf dem Übungsplatz. Wenige Zuschauer verfolgten die Einheit von Leitl, der am Dienstagabend als Nachfolger von Damir Buric verpflichtet worden war.

Der frühere Ingolstädter Coach soll die Fürther nach zuletzt schwachen Leistungen und schlechten Ergebnissen wieder auf Kurs bringen. Mit 24 Punkten belegt die Spielvereinigung den zwölften Tabellenrang und hat einen komfortablen Vorsprung von acht Zählern auf die Abstiegsplätze.

Fotocredits: Daniel Karmann
(dpa)

(dpa)