< Dämpfer im Aufstiegsrennen: Stuttgart verliert in Fürth - 2. Bundesliga - Spannung pur
2. Bundesliga – Spannung pur

Dämpfer im Aufstiegsrennen: Stuttgart verliert in Fürth

Fürth – Der VfB Stuttgart hat seine Auswärtsaufgabe bei der SpVgg Greuther Fürth verpatzt und einen Dämpfer im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga kassiert.

Die Schwaben verloren nach einer unzureichenden und harmlosen Vorstellung am Samstag mit 0:2 (0:2). Die Tore für die engagierten Gastgeber erzielten Kapitän Marco Caligiuri (48. Minute) und Sebastian Ernst (76.); sie hievten die Franken in der Tabelle auf Platz fünf.

Die Stuttgarter verbuchten die erste Liga-Niederlage unter Neu-Trainer Pellegrino Matarazzo. Mit einem Sieg hätte der zweitplatzierte VfB nach Punkten zumindest für einen Tag zu Spitzenreiter Arminia Bielefeld aufgeschlossen.

Fotocredits: Nicolas Armer
(dpa)

(dpa)