Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Zweitligist Greuther Fürth trennt sich von Buric

Fürth (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth hat sich von Trainer Damir Buric getrennt. Die Franken zogen damit nach dem 0:6-Debakel beim SC Paderborn die Konsequenzen aus der jüngsten Negativserie.

Zuerst hatten die «Nürnberger Zeitung» und die «Fürther Nachrichten» von der Beurlaubung berichtet. Die Spielvereinigung führt derzeit Gespräche mit potenziellen Nachfolgern. Buric war im September 2017 vom österreichischen Erstligisten FC Admira Wacker Mödling nach Fürth gewechselt und hatte die Nachfolge von Janos Radoki angetreten. Erst im vergangenen Winter hatten die Franken den Vertrag mit dem 54-Jährigen bis zum Sommer 2020 verlängert.

Fotocredits: Daniel Karmann

(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.