Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

VfL Osnabrück: Wieder lange Pause für Gaetan Manno

Gaetan Manno bleibt das Verletzungspech treu. Der Angreifer von VfL Osnabrück hat sich im Spiel gegen den FC Augsburg einen Syndesmosebandriss zugezogen und fällt damit für den Rest der Hinrunde aus.

Ein großer Rückschlag für Manno, der nach seiner achtwöchigen Verletzungspause erst sein zweites Spiel bestritten hat. Um eine Operation wird der 26-Jährige definitiv nicht herumkommen. Wie der VfL Osnabrück auf seiner Homepage bekannt gab, wird der Italiener am kommenden Montag in Köln operiert.

In der Laufenden Saison brachte es Manno auf 5 Spiele, wobei ihm noch kein Treffer gelang. Im Vorjahr erzielte er für die Wollitz-Elf in 23 Spielen 2 Tore. Nach seinem Wechsel 2007 vom Wuppertaler SV war spielt der Stürmer seiner zweiten Spielzeit für die Lila-Weißen.