Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

St.-Pauli-Profi Miyaichi fällt monatelang aus

Hamburg – Ryo Miyaichi vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten. Wie der Verein mitteilte, wird der japanische Offensivspieler mehrere Monate ausfallen.

Die Verletzung passierte bei einem Zweikampf im Training. Der 24-Jährige soll in der nächsten Woche operiert werden. Miyaichi hatte bereits im Juli 2015 einen Kreuzbandriss erlitten und acht Monate gefehlt.

Fotocredits: Daniel Reinhardt
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.