Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Saenko zu Dynamo Kiew?

Neuigkeiten im Fall Ivan Saenko. Der Stürmer des 1. FC Nürnbergs soll kurz vor einem Wechsel zu Dynamo Kiew in die Ukraine stehen. Wie der „kicker“ mitteilte, haben sich beide Vereine über die Ablöse geeinigt. Letzte Details wird Kiew nun mit Saenko klären.

Eigentlich schwebte dem 24-Jährigen ein Wechsel in seine russische Heimat oder die Bundesliga bevor. Und lange sah es so aus, als ob Spartak Moskau Saenko unter Vertrag nehmen will. Doch nachdem die Russen angeblich ihr Interesse bekundeten, ist bislang kein konkretes beim Club eingegangen. Das könnte sich aber jetzt wieder ändern. Doch Spartak sollte sich beeilen, denn die Verhandlungen zwischen Nürnberg und Dynamo Kiew sind so gut wie abgewickelt. Demnach ist eine Ablösesumme in Höhe von 2,5 Millionen Euro im Gespräch.

Zudem soll weiterhin Angelos Charisteas abgeschoben werden. Doch im Gegensatz zu Saenko hat sich für den griechischen Stürmer bislang noch kein Interessent gemeldet.