Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Nürnbergs Verteidiger operiert

Nürnberg – Nach seiner Syndesmosenverletzung ist Abwehrspieler Georg Margreitter vom 1. FC Nürnberg operiert worden. Wie der fränkische Fußball-Zweitligist mitteilte, ist der Eingriff bei dem 27-Jährigen am Nachmittag in Österreich erfolgreich verlaufen.

Margreitter werde seine Rehabilitation in Nürnberg absolvieren. Eine konkrete Prognose zur Ausfallzeit gab der FCN nicht ab. Vor der Operation hatte der «Club» mitgeteilt, dass der Österreicher «in den nächsten Wochen» fehlen werde.

Fotocredits: Daniel Karmann
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.