Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Minge nach Krankheitspause vor Rückkehr zu Dynamo Dresden

Dresden – Gut vier Monate nach seinem krankheitsbedingten Rückzug soll Sportgeschäftsführer Ralf Minge seine Arbeit beim Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden in der kommende Woche wieder aufnehmen. Nach Informationen des MDR soll der 57-Jährige Schritt für Schritt wieder einsteigen.

Dresdens Geschäftsführer Michael Born freut sich auf die Rückkehr von Minge. «Es ist absehbar, sogar sehr kurzfristig, dass Ralf wieder da ist. Die Zeit ohne ihn seit Mitte Februar war auch für mich nicht einfach, deshalb freue ich mich unheimlich, wenn er wieder zurück ist», sagte Born der «Sächsischen Zeitung».

Der frühere Dynamo-Profi und DDR-Nationalspieler hatte im März auf Anraten der Ärzte eine längere Pause eingelegt. Nach einer schweren Viruserkrankung mit einem daraus resultierenden Erschöpfungssyndrom absolvierte Minge eine Rehabilitation.

Fotocredits: Arno Burgi
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.