Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Meister erhält Vertrag als KSC-Cheftrainer

Karlsruhe – Der Karlsruher SC hat Trainer Marc-Patrick Meister trotz des drohenden Abstiegs aus der 2. Fußball-Bundesliga mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet.

Meister habe einen bis zum 30. Juni 2019 gültigen Vertrag als Cheftrainer unterschrieben, teilte der KSC mit. Der ehemalige Jugendcoach war Anfang April auf Mirko Slomka gefolgt.

«Wir sind der festen Überzeugung, dass er in der Lage ist, unsere Mannschaft zukünftig wieder in sportlich erfolgreichere Zeiten zu führen», sagte Sportdirektor Oliver Kreuzer. Alle bisherigen drei Spiele unter dem 36-Jährigen waren allerdings verloren gegangen.

Der KSC hat vier Partien vor Saisonende nur noch theoretische Chancen auf den Klassenverbleib. Verlieren die Badener auch am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern, wäre der Abstieg in die 3. Liga perfekt. Mit Meister soll der direkte Wiederaufstieg gelingen.

Fotocredits: Uwe Anspach
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.