Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Martin Retov wechselt zu Hansa Rostock

Hansa Rostock hat am heutigen Tag den vierten Neuzugang für die kommende Saison vermeldet. Mit Martin Retov kommt ein Mittelfeldspieler von Format an die Ostsee, der mit seinen 28 Jahren bereits auf einige Erfahrung zurückblicken kann. Retov spielte zuletzt beim dänischen Pokalsieger Bröndby Kopenhagen und wechselt nun für die kommenden drei Jahre nach Rostock. In Dänemark, wo er seit 1998 bereits über 300 Spiele absolvierte genießt der Mittelfeldspieler einen ausgezeichneten Ruf, auch wenn er in der Nationalmannschaft erst zu drei Einsätzen kam.

Bei Hansa Rostock könnte Retov eine Führungsrolle einnehmen und gemeinsam mit den zahlreichen Talenten die Rückkehr in die Bundesliga anvisieren. Unterstützt von den anderen Neuzugängen Mario Fillinger (Hamburger SV), Kevin Schindler (Werder Bremen) und Robert Lechleiter (SpVgg Unterhaching)möchte man zunächst attraktiven Fußball spielen und dabei immer den Hauptaugenmerk auf den Wiederaufstieg legen.