Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Mahir Saglik mit starker Saison bei Paderborn

Der Fußballer Mahir Saglik gehört zu den Entdeckungen der aktuellen Saison in der zweiten Bundesliga. Der Stürmer vom SC Paderborn hat bereits 10 Tore auf seinem Konto. Obwohl Mahir Saglik erst 26 Jahre alt ist, hat er schon viele Vereins-Stationen hinter sich. Immer wieder hoffnungsvoll in eine Saison gestartet, konnte er erst diese Saison richtig von sich überzeugen.

Mahir Saglik wurde am 18. Januar 1983 in Paderborn geboren. Er hat einen türkischen Migrationshintergrund. Saglik begann seine Karriere beim SC Paderborn 07. 2003 folgte sein Wechsel zu Rot-Weiss Ahlen, wo er allerdings nicht zum Einsatz kam, so dass er zum Saisonende wieder an den SC Paderborn ausgeliehen wurde. Zur Saison 2004/05 wurde er an Borussia Dortmund II ausgeliehen.

Mahir Saglik spielte eine Saison in Österreich

Im Jahr 2005 folgte dann der Bruch mit Ahlen. Mahir Saglik wechselte nach Österreich zum VfB Admira Wacker Mödling. Nur ein Jahr später wechselte er wieder nach Deutschland, nachdem der Verein in die zweite österreichische Liga abgestiegen war. Es folgte ein Jahr beim 1.FC Saarbrücken, doch nachdem die Saarländer 2007 in die Oberliga absteigen mussten, wechselte Mahir Saglik zum Wuppertaler SV Borussia. Dort wurde Saglik in der Saison 2007/08 mit 27 Treffern Torschützenkönig der Regionalliga Nord.

Nach langer Odyssee wieder zum SC Paderborn

Der Erfolg in der Regionalliga brachte Mahir Saglik einen Vertrag beim Erstligisten VfL Wolfsburg ein. In der Saison 2008/09 erzielte er schon am zweiten Spieltag beim 2:2 des VfL Wolfsburg gegen den VfL Bochum sein erstes Bundesligator. In der selben Spielzeit gelang ihm gegen den AC Mailand im UEFA-Cup sogar sein erstes internationales Tor. Die Vereins-Odyssee Mahir Sagliks sollte aber weiter gehen. Mitten in der Saison 2008/09 wurde er bis Saisonende an den Karlsruher SC ausgeliehen. Als er zum VfL Wolfsburg zurückkam, erhielt er die Freigabe, da sein Trainer Armin Veh nicht mehr mit ihm plante. Zur aktuellen Saison wurde Mahir Saglik an seinen Heimatverein SC Paderborn ausgeliehen.

Mahir Saglik z.Z. mit starken Leistungen in Paderborn

Die Saison 2009/2010 ist bisher Sagliks stärkste Profi-Saison. Er gehört mit 10 Treffern zu den Top-Scorern der zweiten Liga. Letzten Freitag erzielte er beim 3:0 seines SC Paderborn gegen Union Berlin das wichtige 1:0, das den Knoten bei den Gastgebern platzen ließ und den letztlich klaren Sieg einleitete. Gut möglich, dass Mahir Saglik nächste Saison auch in der ersten Bundesliga für Aufsehen sorgt (zur Homepage  des SC Paderborn siehe hier).