Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

KSC trotz Überzahl nur 1:1 gegen Würzburger Kickers

Karlsruhe – Im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga ist der Karlsruher SC zu Hause gegen die Würzburger Kickers trotz Überzahl in der Schlussphase nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus gekommen.

Rico Benatelli sah in der 76. Minute die Gelb-Rote Karte. Zuvor hatte er für die Gäste aus Würzburg zum 1:1 getroffen (51.). Die Kickers sind nun zehn Spiele in Serie ohne Sieg. Für den KSC war das 1:0 von Jonas Meffert aus der 39. Minute vor 12 710 Zuschauern im Wildparkstadion zu wenig. Die Badener bleiben Letzter und müssen im Baden-Württemberg-Derby gegen den VfB Stuttgart am Sonntag zudem auf den gelbgesperrten Enrico Valentini verzichten.

Fotocredits: Uli Deck
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.