Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Kiel rückt an Aufstiegsplätze heran: 2:0 gegen Regensburg

Kiel – Holstein Kiel hält Anschluss an die Aufstiegsplätze der 2. Fußball-Bundesliga. Die Norddeutschen schlugen den Jahn Regensburg verdient mit 2:0 (1:0).

Kingsley Schindler (12.) erzielte die Führung nach einem mustergültigen Konter über Johannes van den Bergh und Winter-Zugang Laszlo Benes. Stefan Thesker (82.) sorgte per Kopf in der Schlussphase für den Endstand. Nach dem dritten Spiel ohne Niederlage kletterte das Team von Trainer Tim Walter mit 34 Punkten auf Rang vier. Die Regensburger kassierten indes nach zwei Siegen nacheinander wieder eine Niederlage und rangieren an neunter Stelle.

Für die Gäste war vor 8265 Zuschauer vor allem in der ersten Hälfte der über weite Strecken gutklassigen Partie mehr drin. Zweimal trafen sie nur das Gehäuse des Kieler Tores. Vor allem beim Kopfball von Asger Sörensen (43.), den Kiels Torwart Kenneth Kronholm gerade noch an den Pfosten lenkte, waren die Regensburger nah am Ausgleich. Nach dem Wechsel bestimmten die Kieler das Geschehen, ließen aber zahlreiche Chancen aus. Erst Thesker machte mit seinem Kopfball alles klar. Die Regensburger bemühten sich, war jedoch nicht zwingend genug.

Fotocredits: Daniel Bockwoldt
(dpa)

(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.