Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Kein Sieger im Aufsteiger-Duell: Dresden gegen Würzburg 2:2

Dresden – Durch ein Traumtor von Tobias Schröck hat Aufsteiger Würzburger Kickers eine Niederlage bei Dynamo Dresden verhindert. Per Volleyschuss aus etwa 20 Metern erzielte Schröck in der 72. Minute den Ausgleich zum 2:2 (0:1).

Mit elf Punkten bleiben die Würzburger auf dem sechsten Platz der 2. Fußball-Bundesliga. Dresden kletterte durch den Punktegewinn im Aufsteiger-Duell auf Rang zehn. Dynamo war vor 27 700 Zuschauer durch Kapitän Marco Hartmann (2.) und Akaki Gogia (58.) zweimal in Führung gegangen. Die Gäste schafften in einem intensiven Spiel durch Felix Müller (50.) und Schröck jeweils den Ausgleich.

Fotocredits: Sebastian Kahnert
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.