Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Kapitän Correia verlässt Eintracht Braunschweig

Braunschweig (dpa) – Kapitän Marcel Correia wir zukünftig nicht mehr für den Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig spielen. Der 28 Jahre alte Abwehrspieler erhält nach Angaben von Manager Marc Arnold keinen neuen Vertrag.

Correia war vor sechs Jahren aus Kaiserslautern gekommen und absolvierte wegen Verletzungen in der abgelaufenen Saison nur 15 Spiele. Wegen auslaufender Verträge werden auch Mittelfeldspieler Nik Omladic und Außenverteidiger Phil Ofosu-Ayeh den Zweitliga-Dritten verlassen.

Fotocredits: Peter Steffen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.