Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Greuther Fürth verpasst Sprung auf vorderen Tabellenplatz

Düsseldorf – Die SpVgg Greuther Fürth hat durch das 1:1 (1:0) am Sonntag bei Fortuna Düsseldorf den Sprung auf die vorderen Plätze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst.

Khaled Narey (23. Minute) sorgte für die Führung der Franken. In der 78. Minute glückte Oliver Fink das 1:1. Fürth weist als Sechster nun sieben Punkte auf, die Fortuna folgt mit sechs Zählern direkt dahinter.

In einer zerfahrenen Partie begann Düsseldorf vor 25 866 Zuschauern eigentlich gut, verlor aber nach etwa zehn Minuten den Spielfluss. Auch nach dem Wechsel bot die Gastgeber-Elf von Trainer Friedhelm Funkel wenig, Torchancen blieben Mangelware. In der 71. Minute verhinderte der beim 0:1 schlecht aussehende Fortuna-Keeper Michael Rensing das 0:2. Sieben Minuten später glich Fink aus.

Fotocredits: Marcel Kusch
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.