Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Fussball Tickets für 2. Bundesliga

Fussball Tickets für 2. Bundesliga

Die zweite Fußball Bundesliga boomt wie nie zuvor. Nicht zuletzt durch die Mannschaften aus Düsseldorf, Frankfurt, Fürth, St. Pauli und Paderborn. Keines dieser fünf Teams gibt sich an der Spitze der Tabelle die Blöße und somit ist der Ligaalltag in der Zweitklassigkeit des deutschen Fußballs, alles andere als grauer Alltag und der Kampf um die Tickets hat begonnen, ob Online im Internet oder an den Kartenvorverkaufsstellen der Vereine.

Rekord über Rekord

Zuschauerrekorde, Punkterekorde, Torrekorde. Ein Rekord jagt den anderen, in der zweiten Fußball Bundesliga. Die Einschaltquoten schnellen in die Höhe, das Ansehen in der Öffentlichkeit explodiert und die Zuschauer kämpfen um die Fußball Tickets für die 2. Bundesliga, um die Spiele Ihrer Lieblingsmannschaften Live im Stadion erleben zu können.

Lockende Stadien, lange Schlangen

Zwar sind die Mannschaften, vor allem die großen Traditionsvereine der zweiten Liga, absolut sehenswert, doch sind es nicht die Teams alleine die Maßen an Zuschauern in die Stadien locken. Die Stadien selbst sind es, die mindestens ebenso sehenswert sind, wie die dort spielenden Stars der Liga. Kaum ein Stadion eines Vereins ist bisher noch nicht umgebaut und modernisiert worden. Arenen wie die Commerzbank Arena in Frankfurt oder auch die Düsseldorfer Esprit Arena, laden den Zuschauer allein schon durch die imposante Erscheinung zu einem Besuch ein und somit sind Tickets gerade hier meist früh ausverkauft. Lange Schlangen an den Ticketschaltern und lange Wartezeiten vor den Eingängen zu den Arenen sind keine Seltenheit. Ein Online-Ticketing ist da schon wesentlich komfortabler, hier bietet sich dem Fan mit dem Erwerb der Karten im Internet, zum Beispiel auf der Seite von eventim.de, die Option der rechtzeitigen Kartenlieferung nach Hause.

Tradition verpflichtet

Traditionsreiche Clubs wie Eintracht Frankfurt, St. Pauli, 1860 München oder auch Dynamo Dresden und Eintracht Braunschweig stellen eine enorme Fan-Basis in der zweiten Fußball Bundesliga. Im Schnitt bemühen sich bei allen genannten Vereinen, weit mehr als 20.000 Zuschauer pro Spieltag um die Tickets. Überraschungsmannschaft Fortuna Düsseldorf, weist einen Zuschauerschnitt von über 27.700 Zuschauern auf, ein Anstieg im Vergleich zur vergangenen Saison von fast 30%.

Zahlen, Fakten, Tickets online

In den bis zur Winterpause absolvierten 171 Ligaspielen in der zweiten Fußball Bundesliga, besuchten knapp 2,9 Millionen Zuschauer die Stadien der Vereine. Der Gesamtzuschauerschnitt aller Vereine der Liga beträgt über 16.000 Fans pro Spiel, allein Eintracht Frankfurt trumpft mit mehr als 35.000 Zuschauern im Schnitt deutlich auf. Um an die Tickets für die Spiele zu kommen, muss man sich also frühzeitig bemühen. Spitzenspiele sind meist schon Wochen vor der Austragung restlos ausverkauft, somit sollte sich jeder Fan auch die Möglichkeit offen halten die Karten eventuell online zu bestellen. Das Ticketing läuft bei allen Vereinen auf Hochtouren und mit einem Rückgang des Ticketverkaufs ist nicht zu rechnen. Ganz im Gegenteil, in der Rückrunde wird der Ticketverkauf mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar noch explodieren. Eine Karte für ein Topspiel zu ergattern ist dann schon wie ein Lottogewinn. Wer sich jedoch bei eventim.de frühzeitig die Karten sichert ist in jedem Fall ein Gewinner.


Bildquelle: Thinkstock, 459169229, iStock, Sergey Nivens