Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Fortuna Düsseldorf sorgt für Vereins-Heimrekord

Fortuna Düsseldorf sorgt für Vereins-Heimrekord

Fortuna Düsseldorf hat mit dem 2:1-Erfolg gegen den VfL Osnabrück einen Heimrekord aufgestellt. Durch die Tore von Sascha Rösler in der 24. und 89. Minute kamen die Fortunen zu ihrem neunten Erfolg in Folge in der eigenen Arena.

Düsseldorfer LTU Arena © flickr/ JK-Netzwelt

Damit setzt die Truppe von Fortuna-Coach Norbert Meier den Aufwärtstrend mit dem elften Saisonsieg fort. In der Tabelle kletterte Düsseldorf nach dem jüngsten Erfolg nun auf Platz acht.

„Der Rekord ist eine schöne Nebensache, wichtiger war aber, dass wir heute den großen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht haben. Nach sechs Niederlagen zu Saisonbeginn ist es schon etwas Besonderes, so die Wende zu schaffen. Wir hoffen jetzt, die Saison gut zu Ende zu spielen“, sagte der zweifache Torschütze Sascha Rösler auf der Pressekonferenz.

Am Montag haben die Kicker von der Rhein-Metropole aber eine schwere Prüfung zu bestehen. Dann empfängt sie der Taufstiegsaspirant FC Augsburg.



Bildquelle: Fotolia, 770857, Rui Araujo