Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

FC Ingolstadt verpflichtet Mittelfeldspieler Schröck

Ingolstadt – Der FC Ingolstadt hat nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga seinen dritten Neuzugang verpflichtet. Wie die Oberbayern mitteilten, kommt Mittelfeldspieler Tobias Schröck vom Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers.

Der 24-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2021, über die Modalitäten vereinbarten die Vereine Stillschweigen. Zuvor hatten die Ingolstädter Flügelspieler Marcel Gaus vom 1. FC Kaiserslautern und Junioren-Nationalspieler Phil Neumann von Schalke 04 unter Vertrag genommen.

Fotocredits: Andreas Gebert
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.