Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

FC Ingolstadt verpflichtet Artur Wichniarek

Artur Wichniarek will wieder in Deutschland spielen. Der frühere Bundesligaprofi soll dem FC Ingolstadt in der Rückrunde der 2. Bundesliga zum Klassenerhalt verhelfen.

Artur Wichniarek © wikipedia/Steindy (talk)

Artur Wichniarek war zuletzt bei Lech Posen aktiv. Nun wurde der Offensiv-Spieler am 10. Januar beim FC Ingolstadt verpflichtet. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Trainernno Benno Möhlmann und möchte das mir entgegengebrachte Vertrauen mit guten Leistungen zurückzahlen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Tabellen-Vorletzten.

Vor seiner Zeit bei Lech Posen spielte Wichniarek von 1999 bis 2009 bei Arminia Bielefeld und Hertha BSC. In diesen zehn Jahren absolvierte er in der Bundesliga 215 Spiele, wobei er 49 Tore schoss. In Liga zwei kam der heute 33-jährige Pole auf 54 Partien und 37 Treffer.