Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Energie Cottbus nach Sieg gegen VfL Osnabrück im Aufwind

Der 2:0-Heimspielerfolg gegen den VfL Osnabrück war für den FC Energie Cottbus der dritte Sieg in Folge. Nun wollen die Lausitzer am Montag gegen den VfL Bochum ihre Serie nicht reißen lassen und in der Tabelle noch weiter nach oben klettern.

FC Energie Cottbus @ flickr/ funky1opti

Aus den letzten vier Punktspielen konnte die Truppe von Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz zehn Punkte holen, wodurch sie in der Tabelle nun auf Platz sechs rangieren. Noch sind es vier Zähler Rückstand zu dem Relegationsplatz für die erste Bundesliga. Mit dem erarbeiteten Selbstbewusstsein will Cottbus aber nun in den kommenden Partien angreifen, um in dieser Saison bei der Vergabe der Aufstiegsplätze noch ein Wörtchen mitreden zu können.

Im Montagsspiel des 27. Spieltages tritt Energie nun beim VfL Bochum an. Die Cottbuser Kicker werden im Ruhrpott alles daransetzen, beim derzeitigen Tabellen-Dritten drei wichtige Auswärtspunkte zu holen.