Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Der neue Spielplan für die Saison 2009/10 – Absteiger erwischen Heimspiele

Am 7. August 2009 ist es endlich soweit und die Saison 2009/10 öffnet ihre Pforte. Die drei Bundesliga-Absteiger dürfen sich am ersten Spieltag (7. – 10. August) jeweils über ein Heimspiel freuen.

So trifft Armina Bielefeld auf Hansa Rostock, der Karlsruher SC empfängt Alemannia Aachen und Energie Cottbus bekommt es mit dem FC Augsburg zu tun.

Brisanz verspricht das Duell der beiden Aufsteiger Fortuna Düsseldorf gegen den SC Paderborn 07. Dagegen hofft das dritte neue Gesicht der 2. Liga, Union Berlin, bei Rot-Weiß Oberhausen auf einen gelungen Start.

Hier die ersten drei Spieltage im Überblick:

1. Spieltag:
1. FC Kaiserslautern – SpVgg Greuther Fürth
FSV Frankfurt – MSV Duisburg
Arminia Bielefeld – Hansa Rostock
FC St. Pauli – Rot-Weiss Ahlen
1860 München – TuS Koblenz
Karlsruher SC – Alemannia Aachen
Rot-Weiß Oberhausen – 1. FC Union Berlin
Energie Cottbus – FC Augsburg
Fortuna Düsseldorf – SC Paderborn 07


2. Spieltag:
Alemannia Aachen – FC St. Pauli
SpVgg Greuther Fürth – FSV Frankfurt
MSV Duisburg – Energie Cottbus
Rot-Weiss Ahlen – 1. FC Kaiserslautern
FC Augsburg – Rot-Weiß Oberhausen
Hansa Rostock – 1860 München
TuS Koblenz – Arminia Bielefeld
1. FC Union Berlin – Fortuna Düsseldorf
SC Paderborn 07 – Karlsruher SC

3. Spieltag:
Energie Cottbus – SpVgg Greuther Fürth
Arminia Bielefeld – FC Augsburg
1. FC Kaiserslautern – Alemannia Aachen
FC St. Pauli – MSV Duisburg
Rot-Weiß Oberhausen – Rot-Weiss Ahlen
1860 München – Karlsruher SC
FSV Frankfurt – SC Paderborn 07
1. FC Union Berlin – Hansa Rostock
Fortuna Düsseldorf – TuS Koblenz