Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Darmstadt feiert mit 1:0 in Heidenheim dritten Sieg

Heidenheim – Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat seinen vielversprechenden Saisonstart bestätigt und ist vorerst auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt.

Mit dem 1:0 (1:0) beim 1. FC Heidenheim feierte der ehemalige Bundesligist von Trainer Dirk Schuster am vierten Spieltag seinen dritten Sieg. Der Treffer von Marcel Franke besiegelte schon in der 11. Minute die erste Saison-Niederlage der Heidenheimer.

Vor 10.350 Zuschauern erwischten die Gäste einen glänzenden Auftakt und nutzten Abwehrdefizite der Heidenheimer nach einer Ecke zur Führung. Nach einer Hereingabe von Tobias Kempe vollstreckte Franke effizient. Die Gastgeber steigerten sich in der zweiten Halbzeit, konnten sich aber nicht mit dem Ausgleich belohnen. Der FCH von Trainer Frank Schmidt verpasste damit nach dem 3:1 in Dresden den zweiten Erfolg nacheinander und bleibt bei fünf Punkten.

Fotocredits: Stefan Puchner
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.