Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Braunschweig 1:1 in Bochum – gelungener Kramny-Einstand

Berlin – Eintracht Braunschweig droht nach zweieinhalb Monaten der Verlust der Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga.

Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht kam am Freitagabend beim über weite Strecken überlegenen VfL Bochum nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus und könnte bei zwei Punkten Vorsprung am Sonntag vom VfB Stuttgart überholt werden. Dessen Ex-Trainer Jürgen Kramny feierte ein erfolgreiches Debüt bei Arminia Bielefeld mit dem 2:1 (1:1) gegen den 1. FC Heidenheim. Der 1. FC Nürnberg musste sich mit einem 2:2 (1:0) im Franken-Derby gegen Aufsteiger Würzburger Kickers begnügen.

Fotocredits: Marcel Kusch
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.