Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Bochum gewinnt Torspektakel gegen Nürnberg 5:4

Bochum – Der 1. FC Nürnberg steckt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter in der Krise. Am Freitagabend unterlagen die Franken beim VfL Bochum mit 4:5 (3:3) und müssen auf den ersten Saisonsieg warten.

Die Bochumer kletterten nach dem Torspektakel in das obere Tabellendrittel. Vor 16 050 Zuschauern gingen die Hausherren durch die Tore von Kevin Stöger (4. Minute) und Felix Bastians (7./Foulelfmeter) 2:0 in Führung, anschließend waren Peniel Mlapa (27./55.) und Nils Quaschner (89.) erfolgreich. Für Nürnberg trafen Edgar Salli (18./45.+2/Foulelfmeter), Dave Bulthuis (34.) und Shawn Parker (90.+2).

Fotocredits: Guido Kirchner
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.