Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Aufstieg: Mainz 05 folgt SC Freiburg in die Bundesliga

Der FSV Mainz 05 feiert seine Rückkehr in die Bundesliga. Nach zwei Abwesenheit ließ sich die Andersen-Elf den Aufstieg nicht mehr nehmen. Nürnberg versucht über die Relegation zu Folgen.

Die Saison ist beendet und mit dem SC Freiburg und Mainz 05 stehen zwei sichere Aufsteiger fest. Während die Breisgauer schon vor zwei Wochen ihre Rückkehr perfekt machten, lieferten sich die 05er mit dem Club ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Mit dem besseren Ende für den Karnevalsverein.

Mainz rettete souverän sein 3-Punkte-Polster ins Ziel und hatte am 34. und letzten Spieltag der Saison 2008/09 keine Mühe gegen RW Oberhausen und gewann mit 4:0. Der 1. FC Nürnberg muss trotz des 2:1-Erfolges gegen den TSV 1860 München in die Relegation.

Dort bekommen es die Franken mit Energie Cottbus zu tun. Das Hin- und Rückspiel findet am 28. und 31. Mai statt.

Wehen Wiesbaden und der FC Ingolstadt standen als Absteiger schon vor dem letzten Spieltag fest. Osnabrück muss nun nach der 1:4-Pleite in Duisburg in die Abstiegs-Relegation. Dort wartet der SC Paderborn auf den VfL (29. Mai und 1. Juni).