Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

Aues Serie unter Tedesco geht weiter:

Aue – Der FC Erzgebirge Aue hat seine Erfolgsserie unter dem neuen Trainer Domenico Tedesco fortgesetzt und im Kampf um den Verbleib in der 2. Fußball-Bundesliga den nächsten wichtigen Sieg erzielt.

Der Aufsteiger setzte sich gegen den TSV 1860 München mit 3:0 (1:0) durch und schloss damit nach Punkten als Tabellen-15. zu den Löwen auf Platz 14 auf (beide 32). Die Führung in der 42. Minute und den dritten Treffer (73.) erzielte Dimitrij Nazarov per Elfmeter, nachdem er selbst jeweils zuvor gefoult worden war. Für das erste Foul hatte Gäste-Profi Sebastian Boenisch die Rote Karte bekommen. Zudem traf vor 10 000 Zuschauern Cebio Soukou (49.). Aue holte unter Tedesco 13 Punkte aus fünf Spielen, für 1860 München war es die erste Niederlage nach zuvor drei Siegen und einem Remis.

Fotocredits: Sebastian Kahnert
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.