Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

2:1-Auswärtssieg: Union rückt auf Rang drei vor

Karlsruhe – Der 1. FC Union Berlin ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Aufstiegs-Relegationsplatz vorgerückt. Die Berliner gewannen beim abstiegsgefährdeten Karlsruher SC verdient mit 2:1 (2:0). Damit verdrängten sie Eintracht Braunschweig vom dritten Rang.

Vor 13 531 Zuschauern verwandelte Simon Hedlund früh einen Foulelfmeter (6. Minute). Mit dem Eigentor von David Kinsombi, der auch den Elfmeter verursachte, fiel die Vorentscheidung (37.). Ebenfalls per Strafstoß verkürzte Moritz Stoppelkamp (77.). Die Lage der Badener, bei denen Franck Kom Gelb-Rot sah (90.+1), wird im Abstiegskampf immer bedrohlicher.

Fotocredits: Uli Deck
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.