2. Bundesliga – Spannung pur

1. FC Nürnberg verpflichtet Abwehrspieler Heise

Nürnberg – Der 1. FC Nürnberg hat pünktlich zum Winter-Trainingsstart den ersten Neuzugang für die verbleibende Saison der 2. Fußball-Bundesliga präsentiert.

Die Franken leihen Außenverteidiger Philip Heise (28) aus England aus. Der gebürtige Düsseldorfer kommt vom Premier-League-Schlusslicht Norwich City und soll im Abstiegskampf helfen.

Der Verteidiger wurde in Leverkusen, Düsseldorf und Mönchengladbach ausgebildet und machte insgesamt 89 Zweitliga-Partien für Heidenheim, Stuttgart und Dresden. Der VfB Stuttgart setzt ihn auch fünfmal in der Bundesliga ein. Im Januar 2019 ging er von Dresden zu Norwich, wurde dann aber weder in der Aufstiegs-Rückrunde der 2. Liga noch in dieser Saison in der Premier League im A-Kader berücksichtigt.

Fotocredits: Monika Skolimowska
(dpa)

(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.