Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

1. FC Nürnberg gewinnt 263. Derby 3:1 gegen Fürth

Fürth – Der 1. FC Nürnberg hat das 263. Franken-Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth gewonnen und sich auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga verbessert.

Mit einer abgezockten Leistung bezwang der «Club» den einfallslosen Lokalrivalen am Sonntag mit 3:1 (1:0) und feierte den ersten Sieg in Fürth seit fast 38 Jahren. Mikael Ishak (9. Minute) mit seinem fünften Tor im dritten Spiel, Cedric Teuchert (58.) und Kapitän Hanno Behrens (90.+4) veredelten die Englische Woche der Nürnberger mit dem dritten Dreier am Stück. Jürgen Gjasula (79. Foulelfmeter) konnte nur noch verkürzen. Die Fürther kassierten vor 13 550 Zuschauern ihre sechste Niederlage und bleiben Vorletzter.

Fotocredits: Daniel Karmann
(dpa)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.