Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
2. Bundesliga – Spannung pur

1. FC Nürnberg beendet Streit mit Ex-Trainer Hans Meyer

Hans Meyer kann sich nun voll und ganz auf sein neues Traineramt beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach stürzen. Wie der 1. FC Nürnberg auf seiner Internetseite bekanntgab, wurde der Rechtsstreit mit dem ehemaligen Trainer für beendet erklärt.

„Der 1. FC Nürnberg und sein ehemaliger Cheftrainer, Hans Meyer, haben alle bestehenden Streitigkeiten einverständlich beigelegt. Der beim Arbeitsgericht Nürnberg anhängige Rechtsstreit ist erledigt“, ist dort zu lesen.

Über die Einzelheiten der Vereinbarung wurde nichts bekannt – man hat Stillschweigen vereinbart. Es sei aber zu einer von beiden Seiten akzeptablen und einvernehmlichen Lösung gekommen. Meyer hatte nach seiner Entlassung im Februar dieses Jahres auf seine Lohnfortzahlung gepocht, da seiner Ansicht nach keine Kündigung erfolgte.

Doch dieser Nebenkriegsschauplatz ist ad acta und der Trainer kann sich nun voll und ganz seiner neuen Herausforderung bei den „Fohlen“ widmen.